Aktuelle Folge

Die Moderatorinnen Nr. 5: Zuhören

Der Cast dieses Mal: Tina, Miriam – und Momo. Die Figur von Michael Ende, die so wunderbar zuhören kann, hat sich mit ihrer großen Gabe in diese Folge und die Herzen der beiden Moderatorinnen eingeschlichen.
Erkenntnisse im Gespräch: Dass mehr geredet als zugehört wird – weil zuhören keinen so hohen Status wie reden hat.
Dass zuhören eine Herzensqualität sein kann.


Und dass es wichtig ist, sich selbst zuzuhören, um sich anderen zuwenden zu können.
Zuhören bedeutet: Nicht machen, sondern sein.
Nicht Leistung, sondern Präsenz.
Und das sind die Thesen!


Zuhören…

  • … ist eine unterschätzte Qualität
  • … ist beides: Gabe und lernbar
  • … in voller Präsenz kann zum Durchbruch führen
  • … ist eine der Top 3-Fähigkeiten beim Moderieren

 

Die gemeinsame Erkenntnis von Miriam und Tina am Ende: Durch zuhören bringt man eine andere Qualität in das, was man moderiert.
Du willst nicht nur zuhören, sondern auch etwas loswerden?


Voilà: schreib-den-moderatorinnen@posteo.de
www.fusionistas.de
https://www.kessels-smit.de/de/tinagadow

 

Weitere Folgen